Kompetenz

Die Kompetenzen von Platon Solutions

Im Managementteam von Platon Solutions haben sich Menschen mit ganz unterschiedlichem Wissen und Erfahrungshintergründen zusammengefunden, um ihre Kompetenzen der Entwicklung und Vermarktung von bio-basierten Kunststoffen zu widmen.

Management

Dr. Annikki Schoolmann

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Universität Hamburg und Stationen bei PricewaterhouseCoopers und der Deutschen Bank AG war sie als selbständige Beraterin bei der Entwicklung, Strukturierung und Finanzierung von Wind- und Solarprojekten tätig und hat schließlich in den letzten Jahren als Geschäftsführerin mehrerer Beteiligungsgesellschaften deutscher Versicherer diverse Windfonds aufgebaut und geleitet. Sie ist Gründungsgesellschafterin der Platon Solutions GmbH, wurde 2016 als stellvertretende Vorsitzende in den Aufsichtsrat der Green Sugar AG berufen und ist seit Anfang 2018 Geschäftsführerin der Platon Solutions GmbH.

Industriepartner

Entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Biomasse zum Biokunststoff-Produkt kooperieren wir mit hochspezialisierten Partnerunternehmen aus der Industrie. In einem engen, vertrauensvollen Austausch entwickeln wir Anwendungen und Lösungen für unsere Kunden, unter ständiger Berücksichtigung der Anforderungen industrieller Produktion.

Zu unseren Partnern gehören Spezialisten aus der Logistik, der Biotechnologie und der Compoundierung. Innovative Verarbeiter aus den Bereichen Spritzguss, Tiefziehen und der Blasfolienextrusion runden den Kreis der Kooperationspartner ab.

Der ständige Erfahrungsaustausch mit und unter den Industriepartnern garantiert die kontinuierliche Entwicklung und ein hohes Maß an Verständnis der neu entstehenden Bio-Kunststoffe. Hierbei richtet sich das besondere Augenmerk immer wieder auf die ökonomische und industrielle Praxistauglichkeit unserer Lösungen.

Wissenschaftspartner

Um unserem Anspruch gerecht werden zu können, herkömmliche mit biologischen Kunststoffe ersetzen zu können, ist eine laufende Forschungs- und Entwicklungsarbeit unverzichtbar. Kunststoffe verfügen heute über sehr unterschiedliche, hochspezialisierte Eigenschaften.
Biologische Kunststoffe müssen in der Lage sein, diese Eigenschaften äquivalent abzubilden, um eine Substitution zu ermöglichen. Platon Solutions arbeitet hierzu mit führenden Forschungsinstituten unterschiedlicher Disziplinen in Deutschland und Europa zusammen. Wir arbeiten in Wissenschaftsclustern und internationalen Bioökonomieforen mit.