Innovation

Unsere Vision besteht aus zwei Teilen
Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Im ersten Teil wollen wir bei Kunststoffen Öl und Gas durch nachwachsende Rohstoffe ersetzen. Hier unterstützen wir unsere Kunden bei der Auswahl oder Entwicklung des geeigneten Biokunststoffes, der bereits heute die Anforderungen erfüllt. Die bestehenden Biokunststoffe werden größtenteils aus Zucker hergestellt, der derzeit aus Stärke gewonnen wird (Mais, Weizen, Zuckerrüben, Zuckerrohr…).

 

Das Teilziel „Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen statt fossiler Rohstoffe“ wird damit erfüllt.

Rest-Biomasse statt Feldfrüchte

Im zweiten Teil wollen wir als nachwachsenden Rohstoff zur Zuckergewinnung Rest-Biomasse verwenden, die nicht in Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion steht. Diese Rest-Biomassen sind in großem Umfang verfügbar wie z.B. holzhaltige Reste aus der Forstwirtschaft und Späne oder Abfall aus der holzverarbeitenden Industrie. Weiterhin können Stroh und Hülsen von Weizen und Reis verwendet werden, ebenso Rückstände aus der Palmölgewinnung.

Innovation

Um den zweiten Teil unserer Vision „…weg vom Feld“ zu erreichen haben wir uns an dem Technologieunternehmen GREEN SUGAR beteiligt. GREEN SUGAR hält Patente auf einem Technologieprozess der zweiten Generation zur Verzuckerung von Rest-Biomasse. Die Funktionsweise ist nachgewiesen, eine Demonstrationsanlage ist in Betrieb.

Unsere Prozess-Innovation: Verzuckerung von Rest-Biomasse

Unsere Kompetenz in Biokunststoffen zusammen mit der einzigartigen GREEN SUGAR-Technologie ermöglicht unseren Kunden, ihre bisher verwendeten Kunststoffe umweltfreundlich und nicht in Konkurrenz zu Nahrungsmitteln zu substituieren.

© PLATON SOLUTIONS